Войти * Регистрация
Донецкая народная республика
Луганская народная республика
} НОВОРОССИЯ

» » Die Mitteilung des Informationsbueros von Novorossija von heute Morgen. Der 05. November 2014

Die Mitteilung des Informationsbueros von Novorossija von heute Morgen. Der 05. November 2014



Die Mitteilung des Informationsbueros von Novorossija von heute Morgen.

Der 05. November 2014

Waehrend der Nacht hat sich die Situation grundsaetzlich nicht geaendert und blieb anspannend.

In der Nacht hat die Junta den Waffenstillstand zweimal verletzt:

um 23.20 wurden Wohnhaeuser von Nikischino aus Minenwerfern befeuert;

um 00.37 haben die Faschisten die Busstation von Donezk beschossen.

Im Interesse des Waffenstillstandes im Flughafen ist in Donezk die Arbeit der dreiseitigen Arbeitsgruppe des gemeinsamen Zentrums fuer Kontrolle der Waffenstillstandeserhaltung fuer den 5.November geplant.

Die Faschisten setsen fort, die ausgesprochene Zivilobjekte zu den Kriegszwecken zu benutzen.Im Wohnort Druzhkowka ( 60 km nord-westlicher von Donezk) haben die Punischer in der Schule die Positionen der Gefechtseinheiten ausgestattet.

Die Nazisten haben gemeinsam mit dem ukrainischen Sicherheitsdienst in den Wohnorten Wolnowacha und Ugledar die Saeuberungen der Ortsbevoelkerung durchgefuehrt. Man hat die Einwohner verhaftet, deren Verwandte an den Wahlen in Donezk am 2.November teilgenommen haben. Die Faschisten haben diese Leute der Unterstuetzung des Separatismus beschuldigt. Die Festgehaltenen hat man in Richtung Dnepropetrowsk hinausgefahren.

This entry passed through the Full-Text RSS service - if this is your content and you're reading it on someone else's site, please read the FAQ at fivefilters.org/content-only/faq.php#publishers.



05.11.2014
Loading...

Похожие статьи:
Информация
Посетители, находящиеся в группе Гости, не могут оставлять комментарии к данной публикации.
вверх