Войти * Регистрация
Донецкая народная республика
Луганская народная республика
} НОВОРОССИЯ

» » Lagebericht von Igor Strelkow: Gestern waren die Hauptschlagkraft ausländische Söldner, die große Verluste erlitten.

Lagebericht von Igor Strelkow: Gestern waren die Hauptschlagkraft ausländische Söldner, die große Verluste erlitten.



Bericht über das militärische Geschehen, vom Kommandeur der bewaffneten Kräfte der DNR Igor Strelkow, vom 20.06.2014 11.09.

Im Verlauf der Nacht nahmen die Abteilungen der Garnison von Slawjansk Abteilungen und einzelne Kämpfer auf, die aus der Umzingelung im Gebiet Jampol ausgebrochen sind.

Augenblicklich sind etwa die Hälfte der Abteilungen zurückgekommen.

Nach einigen Angaben waren die Angriffskräfte des Gegners im gestrigen Kampf Kämpfer ausländischer privater Militärfirmen, die mit Waffen westlicher Produktion ausgerüstet waren, insbesondere mit Sturmgewehren des Systems bullpup. Die Söldner hatten große Verluste.

Augenblicklich bleibt Slawjansk unter Kontrolle der Kräfte der DNR.

Der Gegner beschießt Positionen der Verteidiger in der Nähe on Lissichansk. Luftstreitkräfte und Kampfflugzeuge des Gegners führen Schläge durch.

Im Gebiet der Stadt Slawjansk gab es keine Veränderungen der Positionen des Gegners.

Der Gegner vermint die Umgebung der Stadt und beschießt Wohnbezirke.

In den letzten 24 Stunden gab es 4 Tote Zivilisten und 21 Verletzte, darunter auch Kinder. Die Aufklärung berichtet über fortgesetzte Verlegungen ukrainischer Truppen und ausländischer Söldner in Richtung der Stadt Donezk.

 


27.06.2014
Loading...

Похожие статьи:
Информация
Посетители, находящиеся в группе Гости, не могут оставлять комментарии к данной публикации.
вверх